Direkt zum Inhalt

Während neu geborene Mädchen eine Lebenserwartung von ca. 83 Jahren haben, beträgt diese bei neugeborenen Jungen nur ca. 78 Jahre. Auf ein Jahr umgerechnet würde das Leben von Frauen also in der Silvesternacht enden, das der Männer aber schon am 10. Dezember. Anders formuliert: Weihnachten findet ohne Männer statt.

Um dies stärker sichtbar zu machen wurde in Deutschland federführend durch die Stiftung Männergesundheit der Tag der ungleichen Lebenserwartung am 10. Dezember ins Leben gerufen. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Gute Arbeit macht gesund – schlechte Arbeit nimmt (das) Leben“

Zu diesem Anlass gibt es eine Zoom-Fachtagung, bei der interessierte Fach- und Führungskräfte über Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit Männern diskutieren. Nähere Infos finden Sie hier: https://netzwerkmaennergesundheit.wordpress.com/2020/12/07/zoom-meeting…

Datum

DMÖ - Dachverband für Männer-, Burschen-, und Väterarbeit in Österreich

Engagierte in Allianz für Geschlechtervielfalt und soziale Gerechtigkeit.

Abonnieren Sie unseren Newsletter