Väterfestival - Reise um die Welt

Das Väterfestival ermöglicht in einer mehrtägigen Zusammenkunft eine aktive und reflektierte Zeit zwischen Vätern und Kindern, die Entwicklung neuer Netzwerke und die Stärkung eines positiven Väterbildes im Alltag.

Federführend für diese Veranstaltung zeichnet die Katholische Männerbewegung Salzburg mit dem Salzburger Männerbüro. Das Väterfestival lehnt sich an ein bewährtes Format an, das über viele Jahre erprobt wurde und bis heute in jeweils adaptierter Form weiterentwickelt wurde. In Deutschland nehmen mittlerweile alljährlich ca. 900 Teilnehmer an diesem Festival teil.

Das Väterfestival ist ein thematisches Zeltlager in mehreren Zeltdörfern, die jeweils über Bürger-, Handwerks- und Grillmeister verfügen.

Thema: Reise um die Welt. Mit dem Material Holz sollen Charakteristika fremder Länder und Kulturen dargestellt werden.

Zielgruppe: Väter mit Kindern im Alter zwischen 5 und 17 Jahren

Ausrüstung: Warme, regenfeste Kleidung, feste Schuhe, Kleidung zum Wechseln, Trinkflasche, Taschenlampe, Zelte, Werkzeuge, Speisen und Getränke (u.a. zum Grillen)

Begleitung:

Christoph Kandlbinder (KMB Salzburg)

Andreas Oshowski, Supervisor ÖVS + KMB Salzburg

Eberhard Siegl (Soziologe, Kommunikationswissenschaftler, Männerbüro Salzburg)

Robert Weilharter, Sozialpädagoge und Erlebnispädagoge, St. Margarethen im Lungau

Kosten (Zeltplatz, Begleitung und Programm): € 70,-

Anmeldung (bis 20. Mai 2017) und ergänzende Infos unter:

Tel. +43 662 8047 7558, kmb@ka.kirchen.net und www.kirchen.net/kmb

In Kooperation mit:

Männerbüro Salzburg, Eltern-Kind-Zentrum Salzburg, der Männerseelsorge der Erzdiözese München-Freising und der Gemeinde Seekirchen

 

Ablauf::

Donnerstag 25. Mai 2017

Anreise und Lageraufbau     

ab 11.00 Uhr               Im Kiosk gibt’s Kaffee, Getränke, Bockwurst mit Brötchen und Kioskware, auch Kuchen wartet auf euch!

bis 13.00 Uhr              Wahl des Bürgermeisters in den einzelnen Dörfern

13.00 Uhr                   Große Konferenz der Bürgermeister am Versammlungsplatz:

Ab 14.30 Uhr              Kennenlern- und Kooperationsspiele

  • Väter und Kinder lernen sich kennen
  • Väter und Kinder üben Kooperation spielerisch ein

 

17.30 Uhr                 Konferenz der Grillmeister

17.30 Uhr                   Konferenz der Märchenerzähler

18.00 Uhr                   Lieder und Klatschgebet am Versammlungsplatz

18.15 Uhr                   Grillen

20.00 Uhr                   Musikkonzert für Groß und Klein

                                   Abendsegen

Freitag: 26. Mai 2017

8.30 Uhr                     Frühstück

9.00 Uhr                     Beginn der Holzbauten in den Dörfern

12.30 Uhr                   Lieder und Klatschgebet am Versammlungsplatz

14.30 Uhr                    verschiedene Aktionen und Workshops auf dem ganzen Gelände

18.00 Uhr                   Lieder und Klatschgebet am Versammlungsplatz

18.15 Uhr                   Grillen in den Dörfern

19.30 Uhr                   Aufbau des WELTDORFES am Versammlungsplatz

Samstag: 27. Mai 2017

8.00 Uhr                     Frühstück

8.45 Uhr                     Konferenz der Bürgermeister am Versammlungsplatz

  • Auswertung des Festivals
  • Idee für das kommende Jahr

 

09.30 Uhr                   Abschlussgottesdienst

                                   > Aussendung zur Jägerstätterwallfahrt

 


DMÖ - der Dachverband für Männerarbeit in Österreich
Engagierte in Allianz für Geschlechtervielfalt und soziale Gerechtigkeit


 

bmask