Programm: Di 27.06.2017

Moderation: Sibylle Hamann
Ort: Parkhotel Brunauer, Elisabethstrasse 45a, A-5020 Salzburg
Titel Personen Typ
08:30 to 08:40 Willkommen - Begrüßung durch Moderatorin Sibylle Hamann /
08:40 to 09:15 Feministische Mädchen_arbeit: Grenzen, Schnittstellen, Herausforderungen Mart Busche Vorträge
09:15 to 09:50 Mädchen*- und Burschen*arbeit im Dialog Romeo Bissuti Vorträge
09:50 to 10:20 Offene Diskussion zu den Vorträgen & Anmoderation Workshops /
10:20 to 10:45 Kaffeepause /
10:45 to 12:45 WS1: Mädchen*- und Burschen*arbeit im Dialog : Zugänge, Haltungen und Bündnismöglichkeiten Romeo Bissuti, Mart Busche Workshops
10:45 to 12:45 WS2: Langjährig erworbenes Wissen und Erfahrungen gemeinsam sichern Margarete Bican, Marcel Franke Workshops
10:45 to 12:45 WS3: Vernetzungsstrukturen und notwendige Ressourcen Doris Kaucic-Rieger, Michael M. Kurzmann Workshops
10:45 to 12:45 WS4: Konzepte und Ansätze in der Jungen*- und Mädchen*arbeit Christine Erlach, Selim Asar Workshops
10:45 to 12:45 WS5: Wie kommen Expertise, Ansätze und Konzepte einer geschlechterreflexiven Pädagogik in die ganztägige Schule? Silvia Kronberger, Roswitha Tschenett Workshops
10:45 to 12:45 WS6: Praxisbeispiele, Methoden und Tools der Zusammenarbeit von Mädchen*- und Jungen*arbeit Zeljko Bilic, Amanda Ruf Workshops
12:45 to 13:20 Plenum - Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops Workshops
13:20 to 13:30 Schlussworte Erich Lehner, Christine Erlach /
13:30 to 14:00 Ausklang bei Kaffee und Snacks /

DMÖ - der Dachverband für Männerarbeit in Österreich
Engagierte in Allianz für Geschlechtervielfalt und soziale Gerechtigkeit


bmask