Tagungsdokumentation zum Vernetzungstreffen 2017 endlich verfügbar

 

Im Sommer dieses Jahres fand in Salzburg das 1. Österreichische Vernetzungstreffen in der geschlechtergerechten Bildungs- und Jugendarbeit statt. Ziel der zweitägigen Fachtagung war es, Konzepte, Allianzen und Schnittstellen sichtbar zu machen und zu stärken - in der Jungen- und Mädchenarbeit ebenso wie in der schulischen und außerschulischen Arbeit mit Jugendlichen. Ein breites Spektrum an Themen (z.B. Sexualität, Körperlichkeit und Gesundheit, Gewaltprävention, Berufs- und Lebensplanung, Integration und Partizipation) wurde von über 120 Vertreter_innen aus über 30 NGOs, die in der geschlechtersensiblen Mädchen- und Jungenarbeit tätig sind, sowie Mitarbeiter_innen aus dem schulischen und schulpsychologischen Bereich und von Vertreter_innen der beiden Dachverbände und der vier Ministerien gemeinsam diskutiert und bearbeitet.

In der Tagungsdokumentation haben wir nun die wichtigsten Erkentnisse aus den Vorträgen, den Workshops und den Dialogforen gesamelt und zusammengefasst. Die Vorträge von Ulrich Kropuinigg, Selim Asar, Mart Busche und Romeo Bissuti wurden aufgezeichnet und können in guter Bild- und Tonqualität nach betrachtet werden. Außerdem findet sich in der Doku eine ausführliche Liste aller teilnehmnden Organisationen und aller Personen, die sich inhaltlich beteiligt haben.

Link zur Doku (PDF): http://dmoe-info.at/sites/dmoe-info.mur.at/files/pdfdownload/vernetzungs...


DMÖ - der Dachverband für Männerarbeit in Österreich
Engagierte in Allianz für Geschlechtervielfalt und soziale Gerechtigkeit


 

bmask